Termine und Veranstaltungen in Posterstein


Veranstaltungen in Posterstein
 

7. Februar - 17. Februar 2017, dienstags-freitags, 10.30 Uhr und 14.30 Uhr

Winterferienprogramm: "Wie pinkelt ein Ritter in Rüstung?" im Museum Burg Posterstein. Kleine Schatzsuchen für Familien mit Kindern bietet das Museum Burg Posterstein dienstags bis freitags, immer 10.30 Uhr und 14.30 Uhr, an. Am Beispiel von drei Stationen in der Burg gehen die Kinder einer wichtigen Frage nach: Wie konnte ein Ritter in voller Rüstung aufs Klo gehen? Dabei erfahren sie allerhand über das Leben im Mittelalter.
Praktische Informationen
Zeitpunkt: dienstags–freitags,jeweils 10.30 + 14.30 Uhr
Dauer: ca. 20 Minuten
Preis: Zum normalen Eintritt kommt pro Familie eine „Geisterkarte“ in Höhe von 2 Euro.
Voranmeldung nicht notwendig. Eltern und Großeltern sind herzlich eingeladen, mitzukommen oder sich während der Schatzsuche in Ruhe die Ausstellung anzusehen oder einen Kaffee zu trinken. Weitere Informationen zur Ausstellung

12. Februar - 30. April 2017

Sonderausstellung "DIE FERNE & DIE NÄHE - Fotografie von Ulrich Fischer" im Museum Burg Posterstein. Der Thüringer Fotograf Ulrich Fischer beschäftigt sich seit über 40 Jahren mit der Kunst, außergewöhnliche Momente auf Fotos festzuhalten. Er lebt und arbeitet heute freiberuflich in Grümpen, Landkreis Sonneberg. Weitere Informationen zur Ausstellung

1. April

Ü30-Party in der "Neuen Scheune".Musik der 80er und 90er Jahre, Ostrock und das Beste von heute im Partymix gibt es zur Ü30-Party am 1. April, ab 19 Uhr, in der "Neuen Scheune" Posterstein. Für leckere kleine Snacks und jede Menge Getränke ist gesorgt. Wie immer gibt es bunt Gemixtes an der Cocktail-Bar. Die Seifenkistenfreunde Posterstein e. V. als Veranstalter würde sich freuen, wenn viele mit guter Laune den Weg in die „Neue Scheune“ finden.
Aktion 7 + 1: Sieben Karten zahlen, die achte ist frei! Die Aktion ist bis zum 6. März 2017 begrenzt.
Kartenbestellungen unter Tel. (034496) 23789 oder per E-Mail an seifenkiste@posterstein.de
Allen „U30ern“ gewähren wir in Begleitung mindestens eines „Ü30ers“ Eintritt.

18. Februar

5. Postersteiner Winterzauber. Traditionelles Postersteiner Winterfest, Beginn: 15 Uhr, mit einem bunten Programm und Verlosung. Der Losverkauf beginnt schon im Vorfeld der Veranstaltung. Bei Interesse solltet ihr also schnell sein, denn es stehen maximal 100 Felder zur Verfügung. Also sprecht einfach die Vereine unserer Gemeinde darauf an und sichert euch eines oder mehrere dieser Felder. Für Dekorationszwecke könnt ihr eure Weihnachtsbäume wie gewohnt auf der Wiese neben dem Bürgervereinsraum ablegen. Jeder, der zu einem Gelingen des Winterzaubers beitragen möchte, kann sich an diesem Tag gerne präsentieren, sei es durch ein interessantes Hobby oder durch eine besondere Fähigkeit. Solltet ihr euch angesprochen fühlen oder jemanden kennen, der sich an diesem Tag gern der Gemeinschaft vorstellen möchte, seid ihr dazu recht herzlich eingeladen. Gebt dazu einfach zeitnah einem der Vereine in Posterstein Bescheid. Wir freuen uns schon darauf, unter dem Motto „Hallo Nachbar, lange nicht gesehen“ die Bürger von Posterstein und Stolzenberg sowie Freunde, Bekannte und Verwandte begrüßen zu können.
Die Vereine unserer Gemeinde

14. Mai - 20. August 2017

Sonderausstellung "Mit Ecken und Kanten – Angelika Kühn von Hintzenstern – 45 Jahre Keramikwerkstatt" im Museum Burg Posterstein. In den historischen Räumen der Burg Posterstein zeigen wir die ungewöhnliche Keramik-Kunst von Angelika Kühn von Hintzenstern aus Kühdorf bei Greiz. Die Keramikerin, die 2017 45-jähriges Werkstattjubiläum feiert, fertigt ihre Objekte und Reliefs ohne traditionelle Töpferscheibe. In eigener Technik setzt sie ihre Objekte aus großen ausgewalzten Platten zusammen. Weitere Informationen zur Ausstellung

21. Mai 2017

Internationaler Museumstag im Museum Burg Posterstein. Museen sind voller Spuren unserer Vergangenheit. Indem sie Zeugnisse unseres kulturellen Erbes sammeln, erforschen und bewahren, gehen sie der Geschichte auf den Grund und machen wissenschaftliche Erkenntnisse für alle Besucher zugänglich. Das Motto des Internationalen Museumstags 2017 lautet “Spurensuche. Mut zur Verantwortung!” Das Museum Burg Posterstein wird sich wieder mit Sonderveranstaltungen am Museumstag beteiligen. Weitere Informationen zum Museumstag

3. - 5. Juni 2017

12. Mittelalterspektakel auf Burg Posterstein. Jedes Jahr zu Pfingsten erwacht das Mittelalterspektakel auf Burg Posterstein – mit Händlern, Gauklern und Ritterkämpfen. Rund um die Burg bieten ab 11 Uhr Handwerker, Ritter und fahrendes Volk ein buntes Programm und unterhalten Neugierige mit ihren Darbietungen. Das beliebte Burgcafé im Burgkeller lockt mit Kaffee und hausgemachtem Kuchen. Das Erklimmen des Bergfrieds und die Besichtigung des Museums sind im Eintrittspreis inbegriffen. “Gewandete”, also Besucher, die selbst im mittelalterlichen Kostüm erscheinen, zahlen weniger. Weitere Informationen zum Museumstag

4. - 6. August 2017

14. Postersteiner Seifenkistenrennen der Seifenkistenfreunde Posterstein. Immer am ersten Augustwochenende findet das traditionelle Postersteiner Seifenkistenrennens an der Rennstrecke "Zur Rothenmühle" statt.

3. September - 5. November 2017

Sonderausstellung "Anthony Lowe: Perspektiv-Wechsel – Influencing ways of seeing" im Museum Burg Posterstein. Der gebürtige Londoner Künstler Anthony Lowe, bekannt für seine farbenfrohen Städteportraits, lebt und arbeitet in Zürchau bei Altenburg. Speziell für das Museum Burg Posterstein bereitet er die Sonderausstellung “Perspektiv-Wechsel – Influencing ways of seeing” vor. Dem Künstler geht es darum, gewohnte Blickwinkel zu überwinden und uns in einer multimedialen Ausstellung zu einem Wechsel der Perspektive einzuladen. Weitere Informationen zur Ausstellung

1. Oktober - 31. Dezember 2017

Sonderausstellung "Die Kinderburg: Auf den Spuren von Rittern und Salondamen" im Museum Burg Posterstein. Wie schwer ist ein Kettenhemd? Wie lebten Kinder im Mittelalter? Was durften Prinzessinnen um 1800? Familien, Schulklassen und Kinder zählen zu den wichtigsten Besuchern der Burg Posterstein – im Herbst 2017 wird es erstmals eine gesonderte Ausstellung für ein junges Publikum geben. In verschiedenen interaktiven Stationen soll sie durch die mittelalterliche Burg führen und auf spielerische Art und Weise die Geschichte der Burg und ihrer Bewohner, aber auch die regionale Vergangenheit aufleben lassen. Weitere Informationen zur Ausstellung

3. Dezember 2017 - 7. Januar 2018

Weihnachtskrippen-Ausstellung im Museum Burg Posterstein. Traditionelle Weihnachtskrippenausstellung in den stimmungsvollen Räumen der Burg. Die Krippensammlung des Museums umfasst über 500 Weihnachtskrippen aus aller Welt. Jedes Jahr in der Adventszeit zeigen wir eine Auswahl.
Eröffnung:
3. Dezember 2017, 14 Uhr, Kirche Posterstein: Feierlicher Gottesdienst zur Eröffnung der Weihnachtskrippenausstellung mit Pfarrer Dietmar Wiegand
3. Dezember 2017, um 15 Uhr, Museum Burg Posterstein: Feierliche Eröffnung der Ausstellung in der Galerie des Museums
Weitere Informationen zur Ausstellung

ganzjährig

Sonderausstellung auf Burg Posterstein: Jean Pauls Orte
Litfaßsäulenausstellung zum 250. Geburtstag des Dichters
Weitere Infos gibt es hier.



© 2004 - Verantwortlich für den Inhalt der Seite ist die Gemeinde Posterstein
Webdesign: schwuppdiweb-design